<
2 / 78
>
 
07.06.2018

Sommer auf dem Dach genießen

Einfach realisierbare Alternativen zu Balkon, Loggia und Co.
 

Dachgeschoss mit Austritt: Einfach nachrüstbare Balkonlösungen erhöhen den Wohnkomfort erheblich.
Foto: djd/Velux
Jeden wärmenden Sonnenstrahl für Aufenthalte im Freien nutzen, das Sonntagsfrühstück bei lauen Temperaturen draußen genießen oder den Tag unter dem Sternenhimmel ausklingen lassen: Eine Terrasse oder zumindest ein Balkon erhöht den Wohnkomfort gerade in der warmen Jahreszeit erheblich. Direkt unterm Dach müssen Bewohner jedoch häufig auf diese Freiheiten verzichten. Der bauliche Aufwand für den nachträglichen Einbau eines Balkon oder einer Loggia ist hoch und nicht immer erhalten Eigentümer die Genehmigung für die Umbauten. Dabei gibt es Alternativen, die mit wenig Aufwand auch im Obergeschoss den freien Austritt nach draußen ermöglichen.

Mehr Wohnqualität mit einem Dachbalkon

Mit dem Dachbalkon entsteht sogar zusätzliche Wohnfläche. Denn die Balkonfläche befindet sich dort, wo der Raum unter dem Dach wegen seiner geringen Höhe ohnehin nicht genutzt werden kann.
Foto: djd/Velux
Direkt unter der Dachschräge befinden sich Flächen, die sich wegen ihrer geringen Höhe ohnehin nicht für den Wohnraum nutzen lassen. Warum also hier nicht nachträglich einen Dachbalkon realisieren? Dazu kombiniert der Fachhandwerker Dachfenster mit senkrechten Fensterelementen. Je großzügiger die Fensterfront dabei ist, desto mehr Balkonfläche entsteht natürlich. Bei den oberen Fensterflügeln des Velux-Dachbalkons beispielsweise handelt es sich um Klapp-Schwing-Fenster, die mit ihrem großen Öffnungswinkel von 45 Grad einen bequemen Austritt auf den begehbaren Balkon ermöglichen. Ein Element hat eine Größe von 78 x 136 Zentimetern (Breite x Höhe), dabei lassen sich beliebig viele Elemente nebeneinander kombinieren. Die Tür kann wahlweise links oder rechts anschlagend eingebaut werden. Ein weiterer Vorteil: Auch im geschlossenen Zustand bringt der Balkon besonders viel Tageslicht in die Innenräume - und wirkt somit fast wie ein Wintergarten.

Weiter Blick ins Freie
Wer es eine Nummer kleiner mag, kann das Balkongefühl auch mit dem sogenannten Velux Cabrio im Dachgeschoss verwirklichen. Mit wenigen Handgriffen lässt sich diese Lichtlösung mit zwei Fensterflügeln in einen balkonähnlichen Dachaustritt verwandeln. Dafür muss zunächst das obere Fenster weit geöffnet werden. Während des folgenden Ausklappens des unteren Teils nach außen in eine senkrechte Position entfalten sich dann automatisch Seitengeländer und der Mini-Balkon ist eingerichtet. Bewohner können auf diese Weise bequem und sicher im offenen Fenster stehen und den Blick ins Freie genießen. Mehr Informationen und eine individuelle Beratung gibt es bei Fachbetrieben vor Ort.

Quelle: Faktor 3 AG, Hamburg
Foto: djd/Velux

Dachdecker für
  • Dacheindeckung
  • Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
  • Reparaturen rund ums Dach
  • SPS Gauben
  • Dachflächenfenster
  • Energetische Dachsanierung

Dachdecker für die Region Hameln - Bad Pyrmont - Hannover

Kracht Dachtechnik GmbH
Georg-Viktor-Straße 35
31812 Bad Pyrmont
Telefon 0 52 81 / 86 97
info@kracht-dachtechnik.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 16.30 Uhr
 



<